Das MUTMACH-Video 2: Leipzig, 07.11.2020 – Die etwas andere Perspektive (Leipzig, 7 novembre 2020 – La perspective légèrement différente)

Manifestement les allemands se laissent moins manipuler que les français. On remarque par ailleurs que les blouses blanches sont d’accord avec les citoyens résistants.

Das MUTMACH-Video 2: Leipzig, 07.11.2020 – Die etwas andere Perspektive

La vidéo MUTMACH 2: Leipzig, 7 novembre 2020 – La perspective légèrement différente

(Traduction en bas de page)

2,48 k abonnés
???? ibasid finden Sie auch im Netz und auf telegram – unten mehr dazu ???? “Die Bundesregierung lehnt jeden Dialog mit Kritikern ab” (Ein Arzt von vielen im Video) Ein Vorwort von Frank Stolzenberger Dominik Stapf hat meiner Ansicht nach erneut ein Werk geschaffen, das es inhaltlich, künstlerisch aber vor allem als ‘gesellschaftlich wertvoll’ verdient in die Geschichtsbücher einzugehen. 9 Minuten Zeitgeschichte würdig verpackt. Sein erstes Video zur Bewegung, dem ich den Namen ‘Mutmach Video’ gegeben hatte, war zu Berlin, den 29.08.2020. Siehe hier: https://youtu.be/uiTMzA6fnt4
Was stimmt nicht mit unseren Medien? Wir erleben, was Viele ob der schier erschlagenden Berichterstattung und dem Glauben an unsere demokratischen Institutionen noch immer nicht sehen können oder wollen: Den mit Abstand größten Propagandaapparat der Menschheitsgeschichte. Eine der wichtigsten Fragen wird sein, wie das 2020 auf nationaler und globaler Ebene möglich war. Die Leitmedien zeigen uns auch heute wieder Bilder und Berichte, die schlichtweg nicht der Realität entsprechen! Die einseitig sind, verzerren, selektieren und nachprüfbar besseres Wissen ignorieren. Und das nicht, wie auch jetzt erneut zu Leipzig, erst seit heute. Sie zeichnen mit Bildern und einer schier hämmernden Berichterstattung ein gefährliches Virus, das es politisch rechtfertigt in sämtliche fundamentalen Grundrechte einzugreifen, bis die Bevölkerung verunsichert und verängstigt zustimmt. Wissenschaftlich ist das nicht erst seit diesen Tagen nicht mehr haltbar, aber heute ganz besonders. Denn, eine aktuelle Studie der WHO, für jeden zum Nachlesen, erstellt von John Ioannidis, einem der meistzitierten Epidemiologen dieses Jahrhunderts stellt fest, die CFR (Case-Fatility-Rate) liegt im Bereich einer stärkeren Grippesaison (hier zum Original auf der Seite der WHO: https://www.who.int/bulletin/online_f… )
Wie tief einschneidend die Maßnahmen sind, die unabsehbaren Auswirkungen auf die gesamte Zivilisation brauche ich sicher hier nicht zu erwähnen. Das heißt, zwischen faktischen Erkenntnissen der WHO, RKI und dem ausgegebenen Narrativ der selben Institutionen herrschen gewaltige Diskrepanzen. Die zu Beginn der Pandemie unterstellte Gefährlichkeit ist bei weitem nicht gegeben. Auffällig ist, dass z.B. der in Leitmedien quasi nicht gezeigte Prof. Sucharit Bhakdi genau das, was die Studie jetzt belegt, bereits im Frühjahr äußerte. Nun, er wurde vielleicht nicht zensiert, aber schlichtweg nicht da gezeigt, wo Meinungen gebildet, bzw. im Grunde zum Hinterfragen angeregt werden sollte. In den Leitmedien. Die Zensur kam erst im Laufe dieser Entwicklung, gelöschte Videos auf Youtube, sobald man dem ausgerufenen Narrativ nicht Folge leistete. Die Aufarbeitung dieser Krise, siehe Links unten, findet heute und auch das ist neu, in Echtzeit statt. Bitte informieren Sie sich selbstständig. Danke für diese Bilder Dominik, sie machen Mut. Du schaffst es damit Mut zu machen und Hoffnung zu geben! Das ist kein Video, es ist ein Werk! ???????????? F
rank Stolzenberger, Miltenberg, den 08. November 2020 Kamera, Schnitt & Untermalung: Dominik Stapf __ LINKS zum weitergehend Informieren bezüglich Wiederherstellen der Demokratie, wozu eindeutig die Wissenschaft gehört: (Kein Anspruch auf Vollständigkeit, Auszug zum Einstieg) World Doctors Alliance ???? https://worlddoctorsalliance.com/
Rede Vorstellung ‘World Freedom Alliance’ ⁣⁣????https://worlddoctorsalliance.com/blog… Außerparlamentarischer Corona Untersuchungsausschuss ⁣⁣???? https://acu2020.org/
⁣Ärzte für Aufklärung ???? https://www.ärzte-für-aufklärung.de/
Corona Ausschuss ???? https://corona-ausschuss.de/⁣
Klagepaten ⁣???? https://klagepaten.eu/
Anwälte für Aufklärung ⁣⁣???? https://www.afa.zone/
Eltern stehen auf ???? https://elternstehenauf.de/
Freiheitsboten (Dr. Bodo Schiffmann) ???? https://www.freiheitsboten.de/
Die Mutigmacher ???? https://mutigmacher.org/
Lehrer für Aufklärung ???? https://lehrer-fuer-aufklaerung.de
✅ Meine Arbeit ist und bleibt im Rahmen meiner Einflussmöglichkeiten werbefrei und meine Kanäle werden nicht monetarisiert. Vor allem bleibt sie unabhängig. Sie kostet jede Menge Zeit, Mühe und natürlich auch Geld. Ich würde mich sehr freuen wenn Sie meine Mühe aber auch Unabhängigkeit mit einer Kleinigkeit über https://paypal.me/ibasid unterstützen können. Vielen Dank und herzlichst, Ihr/Euer Frank Stolzenberger ???????? ???? Auf dem Laufenden bleiben! Hier können Sie ibasid auf Ihren bevorzugten Netzwerken folgen und abonnieren natürlich nicht vergessen ZUR WEBSEITE: ???? https://www.ibasid.de MESSENGER: ???? telegram: https://t.me/s/ibasid SOZIALE NETZWERKE ???? Facebook: https://facebook.de/ibasid ibasid VIDEOKANÄLE⁣⁣ ⁣⁣???? Mediarebell: ⁣ https://www.mediarebell.com/@ibasid ???? YouTube: https://youtube.com/ibasid

 

? Vous pouvez également trouver ibasid en ligne et sur télégramme – plus à ce sujet ci-dessous  “Le gouvernement fédéral rejette tout dialogue avec les critiques” (Un médecin parmi tant d’autres dans la vidéo) Une préface de Frank Stolzenberger Dominik Stapf a, à mon avis, créé un autre ouvrage qui il mérite de figurer dans les livres d’histoire en termes de contenu et d’art, mais surtout comme «socialement valable». 9 minutes d’histoire contemporaine emballées de manière digne. Sa première vidéo sur le mouvement, que j’ai baptisée “ Mutmach Video ”, était à Berlin, le 29 août 2020.

Voir ici: https://youtu.be/uiTMzA6fnt4

Quel est le problème avec nos médias? Nous faisons l’expérience de ce que beaucoup ne peuvent ou ne veulent toujours pas voir, que ce soit les reportages accablants et la croyance en nos institutions démocratiques: de loin le plus grand appareil de propagande de l’histoire de l’humanité. L’une des questions les plus importantes sera de savoir comment cela a été possible en 2020 aux niveaux national et mondial. Les principaux médias nous montrent encore aujourd’hui des images et des reportages qui ne correspondent tout simplement pas à la réalité! Ceux qui sont unilatéraux, déforment, sélectionnent et ignorent de manière vérifiable une meilleure connaissance. Et pas, comme maintenant à Leipzig, juste depuis aujourd’hui. Avec des images et des reportages époustouflants, vous dessinez un virus dangereux qui justifie politiquement d’interférer avec tous les droits fondamentaux jusqu’à ce que la population, inquiète et effrayée, accepte. Scientifiquement, cela n’est pas seulement tenable depuis ces jours, mais c’est particulièrement vrai aujourd’hui. Car, une étude actuelle de l’OMS, à la lecture de tous, réalisée par John Ioannidis, l’un des épidémiologistes les plus cités de ce siècle, affirme que le CFR (Case Fatility Rate) est dans la fourchette d’une saison grippale plus forte (ici pour l’original sur la page de OMS: https://www.who.int/bulletin/online_f… )

Quelle est la profondeur des mesures, les effets imprévisibles sur toute la civilisation, je n’ai certainement pas besoin de mentionner ici. Cela signifie qu’il existe d’énormes divergences entre les conclusions factuelles de l’OMS, du RKI et le récit publié par les mêmes institutions. Le danger assumé au début de la pandémie est loin d’être acquis. Il est à noter que par ex. Le professeur Sucharit Bhakdi, qui n’apparaît pratiquement pas dans les principaux médias, a dit exactement ce que l’étude montre maintenant au printemps. Eh bien, cela n’a peut-être pas été censuré, mais il n’a tout simplement pas été indiqué où les opinions devaient se former ou, en principe, encouragées à remettre en question. Dans les principaux médias. La censure n’est venue qu’au cours de ce développement, supprimant les vidéos sur YouTube dès que le récit n’a pas été suivi. Le traitement de cette crise, voir les liens ci-dessous, a lieu aujourd’hui et c’est également nouveau, en temps réel. Veuillez vous informer de manière indépendante. Merci pour ces photos Dominik, elles vous encouragent. Vous parvenez à encourager le courage et à donner de l’espoir! Ce n’est pas une vidéo, c’est une œuvre!

Frank Stolzenberger, Miltenberg, 8 novembre 2020 Caméra, montage et musique de fond: Dominik Stapf __ LIENS pour plus d’informations sur la restauration de la démocratie, qui inclut clairement la science: (Pas de prétention à l’exhaustivité, extrait pour commencer) World Doctors Alliance https://worlddoctorsalliance.com/

 

 

 

 

 

Répondre à bezies Annuler la réponse

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *